ESTA-Antrag für österreichische Staatsangehörige


ESTA-Antrag für österreichische Staatsangehörige

Als österreichischer Staatsangehöriger haben Sie die Möglichkeit, sich die administrativen Formalitäten vor einer Reise in die USA erheblich zu vereinfachen. Anstatt einen klassischen Visumsantrag zu stellen, was mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden ist, können Sie online einen ESTA-Antrag stellen, um eine Reisegenehmigung zu erhalten. Dazu müssen Sie lediglich einige Voraussetzungen erfüllen, die wir Ihnen nachfolgend erläutern werden.

 

Welche österreichischen Staatsangehörigen können online einen ESTA-Antrag stellen?

Die elektronische Reisegenehmigung ESTA für Reisen in die Vereinigten Staaten ist eine vereinfachte Vorgehensweise, um die Erlaubnis zu erhalten, in die Vereinigten Staaten reisen zu dürfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Urlaubsreise oder um eine Geschäftsreise handelt. Wenn Sie nämlich einem der Mitgliedsländer dieses Systems angehören, das vor einigen Jahren entwickelt wurde, dann profitieren Sie von dieser Möglichkeit, sich die Formalitäten erheblich zu vereinfachen. Österreich ist eines dieser Länder. Darüber hinaus müssen Sie lediglich noch einige zusätzliche Bedingungen erfüllen.

Zunächst müssen Sie einen elektronischen oder biometrischen Reisepass besitzen, der mindestens bis zum Ende der Reise in die Vereinigten Staaten gültig ist. Ihr Aufenthalt in den Vereinigten Staaten darf darüber hinaus 3 Monate, genauer gesagt 90 Tage, nicht überschreiten. Für einen längeren Aufenthalt beziehungsweise, wenn Sie in den Vereinigten Staaten arbeiten möchten, müssen Sie ein Visum beantragen.

 

Die Vorgehensweise, um in Österreich einen ESTA-Antrag zu stellen

Sie werden feststellen, dass es ganz einfach ist, in Österreich einen ESTA-Antrag für eine Reise in die Vereinigten Staaten zu stellen. Sie müssen dazu nur sorgfältig das elektronische Onlineformular ausfüllen, das Sie auf dieser Website vorfinden.

Dafür benötigen Sie die Nummer Ihres Reisepasses sowie einige Angaben zu Ihrer Person, wie beispielsweise Ihre Personalien sowie Ihre Adresse. Sie können diesen Antrag auch für Personen stellen, die Sie auf der geplanten Reise begleiten werden, indem Sie einen ESTA-Gruppenantrag ausfüllen.

Darüber hinaus sollten Sie Ihre Kreditkarte griffbereit haben, da Sie diese benötigen, um die Übermittlungs- und Bearbeitungsgebühren für Ihren Antrag zu bezahlen. Dann müssen Sie nur noch alle Fragen des Formulars so ehrlich wie möglich beantworten.

 

Wie lange vor der Reise sollte man einen ESTA-Antrag stellen?

Es dauert nicht lange, als Österreicher vor einer Reise in die USA online einen ESTA-Antrag zu stellen. Für das Ausfüllen und Bestätigen des Formulars benötigt man nur wenige Minuten. Die Antwort auf den Antrag geht innerhalb einer Frist von maximal 72 Stunden per E-Mail an die im Antrag angegebene E-Mail-Adresse ein.

Wenn der Antrag genehmigt wird, so gilt er für eine Dauer von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Erteilung. In dieser Zeit können Sie so oft in die USA reisen, wie Sie möchten, sofern sich Ihre persönlichen Daten nicht geändert haben und Sie die Voraussetzungen des Systems nach wie vor erfüllen.